02305-123456

Hallo liebe Funkfreunde,

Mal eine kleine Kurzinfo zu den Yaesu-ID’s (WIRES-X):

– Die ID’s werden für den eigenen C4FM Betrieb nicht zwingend
benötigt (*).
– ID’s werden von YAESU bei Registrierung eines HRI-200
chronologisch nach Eingang vergeben.
– Ein HRI-200 nebst Software kann ohne Registrierung bei
YAESU nicht verwendet werden. (ID-Liste)
– In DL steht die 17xxx für die Identifizierung des HRI, so kann
man auch, wenn man z.B. selbst in einem Raum ist, aktiv von
aussen Connectet werden, um z.B. ein „privates“ (nicht mit
verschlüsseln verwechseln, oder so) QSO zu halten, ohne das
der gesamte Raum mithört.
– Die Raum-ID (in DL) 27xxx dient dazu einen virtuellen Treff-
Raum (ähnlich einem Echolink-Konferenzserver, oder einem
D-Star Reflektor) einzurichten.
Hier können sich dann mehrere User „treffen“ und jeder hört
jeden…. (Sofern man nicht eine Blacklist des Raum-Betreibers
eingetragen ist, hi…)

– (*): Ein C4FM User benötigt zur Teilnahme am C4FM-Betrieb
keine eigene ID. Für das „connecten“ von Nodes oder
Räumen wird keine eigene ID’s benötigt,  dies kann mit
C4FM-TRX (Bordmitteln) direkt erledigt werden.

– Diese YAESU-ID’s stehen in keinerlei technischen Zusammenhang
mit z.B. einer DMR-ID

vy ’73 de Erik, DL5DAE